Es summt und brummt am Förderzentrum

eingetragen in: Förderstufen, Oberstufe 0

Angeregt vom Neubau des Schulhauses betätigten sich die Schüler der Klassen HL 6 und T 5/6 ebenfalls baulich. Gerodete Beete und gefällte Bäume – die Baustelle hinterlässt Spuren. Die Schüler wollten der Natur etwas Gutes tun. Sie bauten im Werkunterricht Insektenhotels für alles was so „kreucht und fleucht“. Von der Planzeichnung bis zum fertigen Werkstück dauerte es einige Wochen. Fachlich unterstützt wurden die Schüler dabei durch den Schreiner Karl Lehnerer. Nun sind die Hotels bezugsfertig: zahlreiche Wildbienen, Hummeln, Fliegen und Käfer können sich hier ansiedeln und überwintern.

DSC00146