Klassenfahrt mit Fahrrad nach Rieden

eingetragen in: Förderstufen 0

DSC_0614

Die Klasse HL 6 hat eine Radtour nach Rieden gemacht. Am 28.07.15 begaben sich 13 Schüler und 2 Lehrer per Drahtesel auf die Tour. Nachdem die Klasse mit MTBs und Helmen ausgestattet wurde, mussten die Schüler mit dem sicheren Fahren in der Gruppe vertraut gemacht werden. Wichtig war hier der richtige Abstand zum Vordermann, das richtige Tempo und die Handzeichen.

DSC_0618

Gegen 10.00 Uhr wurde schließlich aufgebrochen. Entlang der Alten Sulzbacher Straße gelangten sie nach ca. 15 km nach Amberg. Am Marktplatz gab es zur Stärkung eine Kugel Eis. Darauf radelte die Gruppe weiter zum Piratenspielplatz. Hier pausierten sie etwas länger.

DSC_0622

Gegen 13.00 Uhr setzten sie ihre Tour über Kümmbersbruck auf dem alten Bahndamm fort. Sie passierten Haselmühl, Theuern, Wolfsbach, Leidersdorf und Ensdorf. Gegen 14.45 Uhr trafen die Kinder erschöpft, aber glücklich über die erbrachte Leistung, am Campingplatz Rieden ein.

DSC_0632

Zunächst wurden gemeinsam die Zelte aufgestellt, um dann möglichst schnell ins Freibad zu kommen.

DSC_0648

DSC_0644

Bis 18.00 Uhr wurde fröhlich geplantscht. Nach einer Spielstunde ging es schließlich hungrig in den Ort zum Pizzaessen. Um 22.00 Uhr fielen die Radler erschöpft und müde in die Zelte.

Am nächsten Morgen wurde aufgestanden und relativ schnell mit dem Abbau begonnen. Zum Frühstück gab es Semmeln mit Marmelade, Honig und Nutella. Nach den Aufräumarbeiten wurde gegen 9.00 Uhr der gleiche Heimweg angetreten. Und obwohl es in der Nacht regenete und für den Tagesverlauf Nässe angekündigt waren, blieben die sportlichen Schüler trocken.